• Private Tanzstunden

  • Ihr Cha Cha ist schon sehr gut, aber bestimmte Figuren klappen einfach nicht? Der Jive ist Ihr Lieblingstanz und Sie würden ihn gern um ein paar raffinierte Schritte ergänzen? Sie scheitern wieder und wieder an einem bestimmten Punkt im Paso Doble? Wenn Sie solche Situationen kennen, dann ist eine private Tanzstunde genau das Richtige für Sie. 60 Minuten lang nimmt sich ein ausgebildeter Trainer Zeit nur für Sie und Ihre Fragen. 60 Minuten lang intensiver privater Tanzunterricht, exakt auf Sie zugeschnitten!

    Vielleicht stehen Sie aber auch vor einem anderen Dilemma: Sie haben sehr unregelmäßige Arbeitszeiten und können deswegen keinen Kurs buchen, der immer an einem bestimmten Wochentag stattfindet. Oder Sie waren länger im Ausland und wollen Einiges aufholen, bevor Sie wieder in ihren alten Kurs einsteigen. Vielleicht waren Sie verletzt oder mussten wegen einer Krankheit pausieren und brauchen nun einen privaten Tanzlehrer, der mit Ihnen erarbeitet, was wieder für Sie möglich ist.

    Oder Sie wollen sich einfach mal den Traum erfüllen, eine Stunde lang ganz im Mittelpunkt zu stehen. Denn beim Einzelunterricht dreht sich alles um Sie! Egal, wo Ihr Motiv liegt – von privatem Tanzunterricht werden Sie in jedem Fall profitieren!

  • Sicher haben Sie Fragen:

    • Wann und wo finden private Tanzstunden statt?

      Sie können Trainer in den Räumen des Tanzsportvereins Gelb-Schwarz-Casino (GSC München) buchen (siehe unten). Das GSC liegt ganz zentral beim Stachus (Karlsplatz) in München und ist sehr gut erreichbar.

    • Was kostet mich privater Tanzunterricht?

      Ihr Trainer begleitet Sie 60 Minuten lang. Sind Sie Mitglied im GSC, kostet das 35 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 40 Euro für die Privatstunde. (Achtung GSC-Mitglieder: Privatunterricht darf jeder nehmen, der an einem von unseren Kursen teilnimmt, keine Turnierpaare!)

    • Ich habe keinen Partner/ keine Partnerin. Ist das ein Problem?

      Nein, ist es nicht. Denn natürlich erarbeitet der private Tanztrainer ein Programm, das genau zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Das heißt: einzelne Tänzerinnen und Tänzer sind uns ebenso willkommen wie Tanzpaare!

    • Welche Tänze kann ich lernen?

      Weil unsere Tanzlehrer und Lehrerinnen den Schwerpunkt bei Latein setzen, unterrichten sie Cha Cha Cha und Rumba sowie Jive und Samba. Ebenso natürlich Paso Doble. Also die gesamte Bandbreite der lateinamerikanischen Tänze, die bei Turnieren vorgeführt werden. Den Inhalt ihrer Einzelstunde bestimmen Sie – ob es um Technik geht, um eine bestimmte Figur, um das Wiederholen einer bestimmten Schrittfolge… wir richten uns nach Ihren Wünschen.

    • Wie „gut“ muss ich schon sein im Tanzen?

      Ganz einfach: so gut, wie Sie sind! Unser Trainer werden Sie nicht mit den Augen des Wertungsrichters betrachten. Ob Sie noch Anfänger sind oder schon kurz vor der Turnierreife stehen, ob Tanzen ein schönes Hobby für Sie ist oder ambitionierter Sport – wir unterrichten alle. Einzige Voraussetzung: Spaß an der Bewegung!

    • Wie buche ich einen privaten Tanztrainer?

      Als erstes sollten Sie wissen, dass private Tanzstunden erstmal abends und an Wochenenden möglich sind. Sie füllen sich einfach das Formular aus, und zwar bitte alle Felder. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen, entweder telefonisch oder per Mail. Das ist alles!

  • Private Tanzstunden reservieren

    Absenden

  • Der Tanzsportverein befindet sich in der Stadtmitte Münchens und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Karlsplatz (Stachus) oder vom Sendlinger Tor mit einem Fußweg von ca. 5 Minuten schnell zu erreichen.

    Sonnenstraße 12
    Aufgang II / 2. Stock
    D-80331 München
    Telefon Büro: 0 89 / 548 299 30

    Routenplaner

  • Private Tanzstunden
    5 (100%) 4 votes