So findet man den richtigen Tanzlehrer

Drei Qualitäten bringt der richtige Tanzlehrer oder die richtige Tanzlehrerin mit. Das ist zum Ersten die Qualifikation. Denn dass jemand selbst schon auf vielen Turnieren Pokale geholt hat oder auf jeder Party glänzt, heißt noch nicht, dass er Tanzen unterrichten kann.

Ein guter Lehrer hat eine Trainerlizenz erworben oder eine Ausbildung nach den Standards des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands (ADTV) oder des Deutschen Tanzsportverband (DTV) durchlaufen.

Das Zweite ist die Erfahrung. Erst die praktische Arbeit mit Kindern und Teenagern, Erwachsenen und Senioren schult einen Tanzlehrer. Trainer mit viel Erfahrung erkennen schneller, wo die typischen Stolpersteine liegen, und wissen, wie diese aus dem Weg zu räumen sind.

Und das Dritte schließlich ist die Persönlichkeit des Trainers oder der Trainerin. Der eine mag mehr Wert auf Technik legen, der andere will vor allem, dass es Spaß macht. Der nächste wiederum ist genau der Richtige für den kompletten Weg von der ersten Stunde bis zum ersten Turnier. Ein anderer ist ideal, wenn man nur seine uralten Tanzschulkenntnisse für die nächste Hochzeit auffrischen will. Letztlich sind die Tanzlehrerinnen und Lehrer so unterschiedlich wie auch ihre Schülerinnen und Schüler.

Über diese Website finden Sie Kontakt zu hochqualifizierten und erfahrenen Tanzlehrerinen und Tanzlehrer in München. Erfahren Sie mehr über unsere Tanzlehrer Denislav Dimitrov und Iliyana Staevska sowie deren Referenzen. Wir begleiten Sie von den ersten Schritten an soweit Sie wollen, gerne auch bis zur Turnierreife. Wer bereits Turniere bestreitet, findet bei uns Experten für die Extraportion tänzerischer Raffinesse, die seine individuelle Persönlichkeit betont. Und wer den Freizeit-Spaß im Vordergrund sieht oder sich durch Tanzen einfach nur fit halten möchte, den unterstützen wir mit Schwung und leicht zugänglichen Lektionen.

Na, spüren Sie schon, wie es in Ihrem Tanzbein kribbelt? Dann vereinbaren Sie einen Termin. Denn, wie Professor Kreutz sagt: „Am besten für die Gesundheit ist, sich früh im Leben mit dem Tanzvirus anzustecken – und dann ein Leben lang damit infiziert zu bleiben. Es ist nie zu spät, damit anzufangen.“

Quelle Bilder: © Judith Stoop, Judith Stoop Photography, München

 

Hochqualifizierte Tanzlehrer in München und Umgebung

Denislav Dimitrov

Tanzlehrer, Wertungsrichter, Choreograf

Iliyana Dimitrov

Tanzlehrer, Wertungsrichter, Choreograf

Wo finden die Tanzkurse statt, die von unseren Tanzlehrern betreuet sind?

Gelb Schwarz Casino München

Der Tanzsportverein befindet sich in der Stadtmitte Münchens und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Karlsplatz (Stachus) oder vom Sendlinger Tor mit einem Fußweg von ca. 5 Minuten schnell zu erreichen.

Sonnenstraße 12 Aufgang II / 2. Stock D-80331 München
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tanzabteilung des TSV Unterhaching

Informier euch und schaut doch mal unverbindlich bei einem Training vorbei!

Utzweg 1 82008 Unterhaching (Sportarena) kontakt@tsaonline.de
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tanzzubehör online vergleichen & kaufen

Alles was man zum Tanzen braucht - hier findet jeder was!

Was Tanzen für uns bedeutet, lässt sich schwer in Worte fassen. Tanz ist die Sprache, die der Körper mit der Musik spricht. Fred Astaire soll einmal gesagt haben: „Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft!“ Deswegen fühlt sich auch jeder Mensch nach dem Tanzen so glücklich erschöpft – erschöpft, weil Tanzen die Kondition, Koordination und Kraft trainiert. Und glücklich, weil man durch die Konzentration auf Rhythmus und Schritte den Kopf frei bekommt. So ist Tanzen Entspannung für den Geist und zugleich Stimulation für die Muskeln. Wer tanzt, ist mit sich selbst in Einklang!

Denislav & Iliyana

Populäre Beiträge

4.7/5 - (47 votes)